Logo von Radio Rumms

Radio RUMMS – das Kinderklinikradio in der Universitätsmedizin Mannheim

Ihr findet unser Sendestudio im 3. OG des Kinderzentrums in Haus 29, direkt zwischen den Aufzügen. Die Live-Sendung donnerstags von 14-16 Uhr ist zu hören auf dem klinikinternen Fernsehkanal 1 oder direkt in unserem Studio. Kontakt ins Studio: 0621 383-3787 (dienstags oder donnerstags, ansonsten ist ein Anrufbeantworter geschaltet) oder per E-Mail.

Radio RUMMS wird ausschließlich durch Sponsoren oder Spenden finanziert. Wir freuen uns über jede Unterstützung!
Förderverein Radio RUMMS & Co e.V.
Stichwort: Radio RUMMS
IBAN: DE98 6709 0000 0085 7145 11 (VR Bank Rhein-Neckar)

Michael Wohlfart berichtet von seiner spannenden Reise ohne Geld und Gepäck in der Live-Sendung am 18.04.2019

Bild von Michael Wohlfart
Michael Wohlfart – zum Glück nicht „Lost in Europe“! Foto: Michael Wohlfart

Fast 3.000 Kilometer hat Michael Wohlfart zurückgelegt. Zu Fuß und per Anhalter. Freunde hatten ihm einen Flug nach Griechenland gebucht. Dort ist er dann ohne Geld, Gepäck und Essen gestartet, zu einer Reise ins Unbekannte. Es sollte das größte Abenteuer seines Lebens werden. Nach elf Tagen kam er wohlbehalten wieder in seiner Heimat an. Das alles diente einem guten Zweck. Michael hat viele tausend Euro für die Kinderkrebshilfe gesammelt. Über seine ungewöhnliche Reise berichtet er am Donnerstag bei Radio RUMMS.

 

RUMMS zum Reinhören

Sendung vom 18.04.2019

+-

Michael Wohlfart ist unser heutiger Studiogast. Er hat eine spannende Reise ohne Geld und Gepäck hinter sich. Wie es dazu kam und was er dabei alles erlebt hat, berichtet er in der heutigen Sendung. Außerdem sind wieder einige Spieler der U14 des SV Waldhof Mannheim bei uns im Studio. Über das Projekt Anpfiff ins Leben unterhalten sie eine Kooperation mit Radio RUMMS und haben in dem Zusammenhang kranke Kinder in den Zimmern besucht, bevor sie im Studio natürlich auch an der Sendung teilnahmen.

Stephanie und Jason

eröffnen die Sendung und stellen den heutigen Studiogast vor.

Jason, Michael und Stephanie

diskutieren über Tatoos.

Yanus

wünscht sich BLACKBERRY SKY von Eno. Da er selbst nicht ins Studio kommen konnte, wird der Musikwunsch von Jason moderiert.

Jason

erzählt einen Witz.

Celine

wünscht sich KARMA von Mike Singer. Auch sie durfte leider nicht ins Studio kommen.

Tim H., Tim G., Jan-Luca, Max und Timo

sind von der U14 des SV Waldhof Mannheim und stellen sich zunächst einmal vor.

Luca

wünscht sich CORDULA GRÜN von Josh.

Michael Wohlfart

ist unser heutiger Studiogast und auch er stellt sich zunächst einmal vor.

Timo

moderiert den Musikwunsch von Anton, nämlich SEPTEMBER von Earth Wind and Fire. Timo und seine Mannschaftskollegen hatten Anton zuvor auf seinem Zimmer besucht.

Michael Wohlfahrt

berichtet über eine Reise der besonderen Art. Worum es sich dabei handelte und wie es dazu kam, könnt ihr hier hören.

Max

moderiert den Titel LET YOU LOVE ME von Rita Ora.

Jan-Luca und Jason

kennen sich aus der Schule.

Tim H.

moderiert den Titel MOONLIGHT von XXXTENTACION.

Michael Wohlfart

erklärt was das Projekt LOST IN EUROPE bedeutet.

Jason

erzählt uns einen weiteren Witz.

Tim G., Tim H., Max, Jan-Luca und Timo

haben noch jede Menge Fragen an Michael.

Tim G.

moderiert den Musikwunsch COCO MAMA von Dardan für seinen Mannschaftskameraden.

Taim

erzählt über seinen Unfall.

Tim H.

wünscht sich für die gesamte Mannschaft BIS HIER UND NOCH WEITER von Adel Tawil. Warum, das erzählt er uns hier.

das gesamte Studioteam

beendet die Sendung und verabschiedet sich für heute.

Sendung vom 11.04.2019

+-

In der heutigen Sendung haben wir gleich zwei Studiogäste, und zwar zuerst Sarah Judy, die beste Pflegeschülerin des Landes. Wie sie das wurde erzählt sie uns im Interview. Danach haben wir noch Christine Kühlewein zu Gast. Sie arbeitet in der Personalabteilung der Universitätsklinik und hat viele interessante Informationen darüber, welche Ausbildungen es sonst noch in der UMM gibt. Zum Schluß singt Jason noch live im Studio. Er hat schon bei „The Voice Kids“ mitgemacht und möchte sich demnächst auch für „The Voice of Germany“ bewerben. Es lohnt sich also mal rein zu hören.

Simon, Laura, Marina und Frauke

eröffnen die heutige Sendung mit viel Musik und tollen Studiogästen.

Collin

wünscht sich das Lied 1950 von King Princess.

Jeniffer und Karina

interviewen die Musiktherapeutin Yvonne auf dem Frühlingsfest in der Kinderoase.

Laura

moderiert ein Osterlied, dass die Kinder während des Frühlingsfestes gesungen haben.

Alexander

wünscht sich IN MY MIND von Dynoro & Gigi D’Agostino.

Lauri

ein alter Bekannter bei Radio RUMMS wurde auch auf dem Frühlingsfest gesichtet und gleich einmal interviewt.

Eliane

wünscht sich HAPPY PILLS von Weathers.

Sarah Judy

wurde beste Pflegeschülerin des Landes. Wie sie das wurde und was sie dafür machen musste wollen Laura und Marina unter anderem von ihr wissen.

Jason

wünscht sich SICK BOY von The Chainsmokers.

Sarah Judy

spricht über ihre Ausbildung und wie sie dazu gekommen ist.

Anton

wünscht sich BACK IN BLACK von AC DC,

Sarah Judy

würde die Ausbildung allen Jugendlichen weiter empfehlen und ist schon gespannt auf die Entausscheidung in Berlin, an der sie bald teilnehmen wird. Radio RUMMS drückt dir die Daumen und wünscht dir dazu alles Gute.

Latrisha und Jason

wollen demnächst bei Voice of Germany mit machen. Wie es dazu kam, erzählen sie uns hier.

Jason

hat vor ein paar Jahren auch bereits bei The Voice Kids im Team von Mark Forster teilgenommen und singt für uns live im Studio.

Christine Kühlewein

kommt von der Personalabteilung der Universitätsklinik und erzählt uns zunächst einmal von ihrem beruflichen Werdegang.

Christine Kühlewein

sagt uns, was man alles für Ausbildungen in der Universitätsklinik machen kann.

Collin

kann sich so einige Berufe vorstellen, die er einmal ausüben möchte, aber momentan interessiert er sich besonders für alles rund um das Fahrrad.

Laura und Marina

haben ebenfalls schon ziemlich genau Vorstellungen über ihre späteren Berufe. Beide haben viel Spaß an Naturwissenschaften, aber ganz verschiedene Berufswünsche.

Laura

wünscht sich WARWICK AVENUE von Duffy.

Frauke

beschließt die heutige Sendung und verabschiedet sich zusammen mit ihren Co-Moderatorinnen Laura und Marina.

Sendung vom 04.04.2019

+-

In der ersten Stunde der heutigen Sendung haben wir Anna Barbara Dell als Studiogast bei uns. Sie kümmert sich ehrenamtlich um Flüchtlinge und setzt sich dafür ein, dass jeder Bürger einen Zugang zu kulturellen Themen, wie Tanz, Musik, Theater usw. bekommen kann. Dazu haben die Kinder und Jugendlichen im Studio jede Menge Fragen. In der zweiten Stunde geht es dann um den Brexit, Sport, Lieblingsfilme und vieles mehr. Hört mal rein.

Simon und Rosa

eröffnen die heutige Sendung mit vielen interessanten Themen.

Eda

wünscht sich WOLKE 10 von Mero.

Anna Barbara Dell

ist heute unser Studiogast und erzählt uns, um was sie sich alles ehrenamtlich kümmert.

Kim

wünscht sich WIR SIND GROSS von Mark Forster.

Anna Barbara Dell

ist Mitglied bei SAVE ME MANNHEIM, aber was ist das und was machen sie dort?

Mirco

wünscht sich ICH HAB POLIZEI von Jan Böhmermann.

Anna Barbara Dell

erklärt, was UMA sind.

Tim

wünscht sich 99 BIERKANISTER von Deichkind.

Zofia

möchte von Anna Barbara Dell wissen, warum es Krieg gibt.

Collin

wünscht sich 2ALL von Catfish and the Bottlemen. Da er momentan isoliert ist, kann er heute nicht ins Studio kommen, daher moderiert Simon den Musikwunsch. Leider hat er vergessen, das Mikrofon ganz aufzumachen.

Anna Barbara Dell

kümmert sich nicht nur um Flüchtlinge, sondern auch um kulturelle Aspekte.

Tim

ist tatsächlich noch ins Studio gekommen und hat auch gleich noch einen Musikwunsch, nämlich HAMMERHART von Beginner.

Lauri, Zofia und Tim

sprechen über ihre sportlichen Aktivitäten.

Mirco

erweist sich als wahrer Experte bei dem Thema BREXIT.

Lauri, Tim und Zofia

erzählen über ihre Lieblingsfilme und Serien.

Eda, Kim, Lauri, Simon und Zofia

berichten über sich und ihre Berufswünsche.

Zofia

nennt uns ihr LieblingsRUMMS.

Simon, Zofia und Lauri

verabschieden sich und beenden die heutige Sendung.

Sendung vom 28.03.2019

+-

Da unser Studio PC kurz vor der Sendung kaputt ging mußten wir ein wenig improvisieren. Wenn es an der einen oder anderen Stelle etwas anders klingt als sonst, liegt das daran. Das gesamte Studioteam und auch unser heutiger Studiogast Hans-Jürgen Hahl, der Herr über 38000 Schlüssel, haben die Situation jedoch sehr gut gemeistert. Im ersten Teil der Sendung sprechen die Jugendlichen im Studio über Berufswünsche, den Klinikalltag und Musik. In der zweiten Stunde berichtet Hans-Jürgen Hahl über seine Tätigkeit in der UMM. Es ist unglaublich, wie groß die Universitätsklinik ist und mit was für Größenordnungen er täglich zutun hat.

Stephanie, Marina und Paulina

eröffnen die heutige Sendung.

Anela

erzählt einen Witz.

Ysabel

wünscht sich OCEAN EYES von Billie Eilish. Moderiert wird der Wunsch von Paulina.

Marina, Paulina und Sophie

sprechen über Berufswünsche und das Leben in der Klinik.

Collin

ist bereits Stammgast in diversen Kliniken, aber wir fereuen uns, dass er heute mal wieder Gast bei Radio RUMMS ist. Leider hat er wegen seiner Krankheit schon viele unangenehme Situationen erlebt.

Simon und Collin

sprechen über Deutsch Rap.

Anton

kann heute leider nicht ins Studio kommen, da es ihm nicht gut geht. Daher grüßen ihn Marina und Collin und wünschen ihm gute Besserung.

Anton

war schon oft bei Radio RUMMS und hat immer lange Haare gehabt. Aufgrund seiner Chemotherapie sind diese nun leider alle ausgefallen.

Collin

hat durch seine Krankheit schon viele unangenehme Dinge erlebt. Er schreibt diese auf und gibt uns einen Einblick über das, was er schreibt. Lieber Collin, uns haben deine Schilderungen sehr berührt und wir danken dir, dass du so offen darüber gesprochen hast.

Lotte und Levin

erzählen uns ihr TOP und FLOP.

Hans-Jürgen Hahl

ist unser heutiger Studiogast und er stellt sich zunächst einmal vor.

Hans-Jürgen Hahl

ist der Herr über 38000 Schlüssel, die gesamthaft einen Wert von etwa 2,5 Millionen Euro haben.

Hans-Jürgen Hahl

hat auch schon viele ungewöhnliche Situatione erlebt. Hört mal, welche das waren.

Anton

wünscht sich GET UP OFFA THAT THING von James Brown.

Hans-Jürgen Hahl und das gesamte Studioteam

sprechen zum Schluß noch über die Müllentsorgung in der Klinik und verabschieden sich danach bis zur nächsten Woche.
»Alle Beiträge

Unsere Partner