Logo von Radio Rumms

Radio RUMMS – das Kinderklinikradio in der Universitätsmedizin Mannheim

Ihr findet unser Sendestudio im 3. OG des Kinderzentrums in Haus 29, direkt zwischen den Aufzügen. Die Live-Sendung donnerstags von 14-16 Uhr ist zu hören auf dem klinikinternen Fernsehkanal 1 oder direkt in unserem Studio. Kontakt ins Studio: 0621 383-3787 (dienstags oder donnerstags, ansonsten ist ein Anrufbeantworter geschaltet) oder per E-Mail.

Radio RUMMS wird ausschließlich durch Sponsoren oder Spenden finanziert. Wir freuen uns über jede Unterstützung!
Förderverein Radio RUMMS & Co e.V.
Stichwort: Radio RUMMS
IBAN: DE98 6709 0000 0085 7145 11 (VR Bank Rhein-Neckar)

Durch eine Mitgliedschaft im Förderverein Radio RUMMS & Co e.V. könnt ihr Radio RUMMS dauerhaft unterstützen. Als kleines Dankeschön erhaltet ihr regelmäßige Informationen über Radio RUMMS und andere wichtige Projekte des Gesundheitstreffpunkts Mannheim. Bei Interesse an einer Mitgliedschaft meldet euch bitte beim Gesundheitstreffpunkt Mannheim (Tel.: 0621-339 18 18 oder per E-Mail).

Tabea Waßmuth und Sarai Linder von der TSG Hoffenheim sind zu Gast in der Live-Sendung am 13.02.2020

Bild der Fußballerin Sarai Linder
Sarai Linder spielt in der Abwehr der TSG Hoffenheim.

Das RUMMS spielt gerne Fußball und ist deswegen ganz schön aufgeregt. Denn am Donnerstag sind Tabea Waßmuth und Sarai Linder bei uns im Studio zu Gast. Die beiden spielen in der Bundesligamannschaft der TSG Hoffenheim. Das Team ist zudem ganz weit oben in der Tabelle, nämlich auf Platz 2. Cool, oder? Wir sind gespannt, was sie uns alles erzählen.

Auch der 10-jährige Raphael spielt gerne Fußball. Er wird uns erzählen, warum diese Sportart so toll ist und so viel Spaß macht. Außerdem freuen wir uns auf eure Geschichten. Denn Radio RUMMS ist Radio zum Mitmachen!

Radio RUMMS im Fernsehen

Radio RUMMS-Redakteurin Rosa Omeñaca Prado war am 12. Februar 2020 zu Gast in der SWR-Sendung „Kaffee oder Tee“, sie hat dort über unser Kinderklinikradio berichtet. Am 25. September 2019 hat der SWR außerdem in der Landesschau Baden-Württemberg einen Bericht über Radio RUMMS gesendet. Beide Beiträge könnt ihr euch hier noch einmal ansehen:

Sendung vom 13.02.2020

Das Hochladen der Beiträge und der Fotos der Sendung vom 13.02.2020 wird sich leider noch um einige Zeit verzögern. Wir bitten dafür um Verständnis.

RUMMS zum Reinhören

Sendung vom 06.02.2020

+-

In der heutigen Sendung mitten in der Faschingszeit bekommen wir ganz besonderen Besuch im Studio. Das Stadtprinzenpaar Maren-Michelle I. und Prinz Naro I. kommen zum Interview zu Radio RUMMS bevor sie die Kinder, die nicht ins Studio kommen können, auf den Stationen besuchen. Nachdem das Prinzenpaar uns verlassen hat, sprechen wir natürlich noch weiter über Fasching, aber auch über andere Themen, wie Hobbies und Geschwister, und wir erfüllen wieder eure Musikwünsche.

Rosa

eröffnet die heutige Faschingssendung.

Rosa

kündigt unsere heutigen Studiogäste an, die gerade mit ihren Limousinen vorgefahren sind.

Maren-Michelle I. und Prinz Naro I.

sind das diesjährige Stadtprinzenpaar und besuchen uns heute im Studio.

Ruchdi

wünscht sich das Lied STUPS DER KLEINE OSTERHASE.

Maren-Michelle I. und Prinz Naro I.

müssen sich ein paar interessanten, aber aussergewöhnliche Fragen von Nathan stellen. Ausserdem singt Naro live für uns im Studio, da er ja auch der bekannte singende, Mannheimer Pizzabäcker ist.

Aurora

wünscht sich ROLLER von Apache 207.

Nathan und Rosa

sprechen über Fasching und Kostüme.

Alyna

wünscht sich das Lied IN MY MIND von Dynoro & Gigi D’Agostino.

Nathan

wünscht sich WIEDER LILA von Samra und Capital Bra.

Ruchd, Mehrema und Alya

sprechen mit Rosa über Geschwister und was sie am Liebsten machen.

Nathan

wünscht sich noch ein Lied von Capital Bra, und zwar SCHON O.K.

Annika

nennt uns ihr LieblingsRUMMS.

Nathan

erzählt von seinen Hobbies. Unter anderem spielt er gerne Fortnite.

Franziska

sagt uns, was ihr TOP und was ihr FLOP ist.

Nathan

hat noch einen letzten Musikwunsch, und zwar TAKE A STEP BACK 1 von XXTENTACION.

Rosa

beendet die heutige Sendung und verabschiedet sich bis zur nächsten Woche.

Sendung vom 30.01.2020

+-

Daniel Steinbrenner ist Tennisprofi und unser heutiger Studiogast. Er spielt selbst noch aktiv und arbeitet gleichzeitig auch als Trainer. Die Kinder und Jugendlichen hatten natürlich jede Menge Fragen über seine Erfolge, weiteste und schönste Reisen, Sponsoren, die Tennisausrüstung und ganz wichtig, was er macht, wenn er während eines Spiels zur Toilette muss. Weiterhin haben wir über alte und neue Medien und über andere Kulturen gesprochen.

Rosa

eröffnet die heutige Sendung und stellt den Studiogast vor.

Daniel Steinbrenner

ist Tennisprofi und spielt schon seit 33 Jahren Tennis.

Marlene und Daniel

fachsimpeln über Tennis.

Paula

möchte von Daniel wissen, wie es ist, ein Tennisprofi zu sein und wie sein Alltag aussieht.

Lya

ist erst ein Jahr alt und liegt im Krankenhaus. Ihr Onkel Jason grüßt sie mit dem Lied CON ALTURA von Rosalia.

Paula

möchte wissen, was Daniel schon für peinliche Dinge auf dem Platz passiert sind.

Yunus

wünscht sich das Lied BANDIT von Juice Wrld.

Marina

interviewt nun Daniel und möchte wissen, ob er schon oft verletzt war und ob man vom Tennis spielen leben kann.

Marlene und Marina

haben noch jede Menge Fragen über größte Erfolge, Hobbies, Reisen und, und, und,...

Ema

wünscht sich das Lied KEIN WORT von Loredana.

Marlene, Marina und Sebastian

starten eine letzte Fragerunde mit Daniel Steinbrenner. Marlene hat z.B. die wichtige Frage, was er macht, wenn er während eines Spiels mal auf die Toilette muss.

Ema

erzählt über die Kultur in Serbien und welche Feste dort gefeiert werden.

Marina und Sebastian

sprechen mit Rosa über die Vor- und Nachteile der neuen und alten Medien.

Rosa, Marina und Sebastian

beschließen die Sendung und verabschieden sich für heute.

Multiple Sklerose

+-

Beitrag von Radio RUMMS

Sendung vom 23.01.2020

+-

In der heutigen Sendung geht es um das Thema Telefonseelsorge. Da bei der Telefonseelsorge die Anonymität ganz wichtig ist, nennen wir unseren Studiogast Martina. Unter anderem ging es darum, wie Martina auf die Telefonseelsorge gestoßen ist, und um die unteschiedlichen Probleme der Anrufer. Weitere Themen waren Hobbys, Umweltschutz, Filme wie zum Beispiel „Die Eiskönigin“ und „Der Hobbit“. Zum Schluss haben wir mit allen ein Quiz veranstaltet.

Frauke und Laura

eröffnen die Sendung und stellen das heutige Thema vor.

Laura

wünscht sich das Lied THANK YOU von Lena

Ilaria

begrüßt ihre Mama mit dem Liedwunsch IST DA JEMAND von Adel Tawil.

Martina

arbeitet ehrenamtlich bei der Telefonseelsorge.

Martin

wünscht sich ALBATROS von Aaron Chupa. Moderiert wird der Wunsch von Ilaria.

Laura

möchte von Martina wissen, wie sie zur Telefonseelsorge gekommen ist.

Martina

erzählt, welche Menschen bei der Telefonseelsorge anrufen und um welche Probleme es geht.

Paul

wünscht sich ein Lied von Selena Gomez, wieder anmoderiert von Ilaria.

Martina

macht ihre Arbeit bei der Telefonseelsorge viel Spaß, und sie hat auch noch nie über ein Aufhören nachgedacht.

Selim

wünscht sich das Lied ROLLER von Apache 207, erneut professionell moderiert durch Ilaria.

Mina

erzählt uns ihr LieblingsRUMMS.

Lili

wünscht sich ein Lied von Bruno Mars.

Laura und Paul

berichten über ihre zum Teil ungewöhnlichen Hobbies.

Mina

wünscht sich das Lied CANDY von Doja Cat.

Marina

verliest eine aktuelle Nachricht über unseren Schirmherren Bülent Ceylan.

Laura, Ilaria, Marina, Selim und Paul

nehmen am großen Radio RUMMS Quiz teil.

Marina, Laura, Paul und Ilaria

diskutieren über den ersten und zweiten Teil des Films "Die Eiskönigin".

Marina

kann mit dem Begriff EHRE nicht viel anfangen.

Laura

ist froh, dass es das Telefon gibt, gerade jetzt, wo sie im Krankenhaus ist.

Frauke, Laura und Marina

vermissen den Schnee und verabschieden sich für heute.
»Alle Beiträge

Unsere Partner