Logo von Radio Rumms

Zum Reinhören

Auf dieser Seite findet ihr alle unsere Radiobeiträge, also alle Sendungen, alle Beiträge für das „Lexikon der Krankheiten“, unsere eigenen Hörspiele und unsere Reportagen. Viel Spaß beim Anhören!

Sämtliche Produktionen unterliegen dem Urheberrecht. Für eine Verwendung für andere Zwecke ist eine Erlaubnis erforderlich.

RUMMS-Filter:

Sendung vom 07.11.2019

+-

Luisa und Sarah, Schülerinnen vom Bachgymnasium, sind zusammen mit der Lehrerin Brigitte Weiser-Lust und dem Lehrer Andreas Herbarth Gast bei uns im Studio. Sie gehören zum Redaktionsteam der Schülerzeitung „Blitzlicht“ und berichten heute über ihre Arbeit. Außerdem möchten sie gerne erfahren, wie Radio gemacht wird, und da sind sie bei Radio RUMMS genau richtig. In der zweiten Stunde geht es um Berufswünsche, das Leben in Deutschland und natürlich um Musik.

Bilder zur Sendung

Rosa

eröffnet die Sendung und nennt uns die heutgen Themen.

Christos

wünscht sich das Lied FRIENDS von Justin Bieber.

Sarah, Luisa, Andreas und Brigitte

sind unsere heutigen Studiogäste und stellen sich zunächst einmal vor.

Luisa und Sarah

berichten über die Arbeit bei der Schülerzeitung.

Hüsne

wünscht sich BLACKBERRY SKY von Eno.

Serafina

übernimmt das Interview mit Sarah und Luisa und möchte z.B. wissen, wieviele Schüler mitarbeiten und wie die Vorgehensweise bei der Erstellung ist.

Luisa uns Sarah

haben auch schon berümte Menschen interviewt.

Marina

hat ebenfalls noch einige Fragen an das Redaktionsteam.

Luisa

wünscht sich ALL OF ME von John Legend.

Marina, Sarah, Luisa, Serafina, Lotte und Christos

erzählen, ob sie Musikinstrumente spielen, und wenn JA, welche.

Sarah, Luisa, Andreas und Brigitte

sagen uns, ob es ihnen bei Radio RUMMS gefallen hat und verabschieden sich für heute.

Serafina

wünscht sich WÖLFE von Kontra K.

Hüsne

möchte gerne Pilotin werden und würde alles dafür tun.

Christos

kommt aus Griechenland, und da er eine schwere Erkrankung hat, die dort nicht behandelt werden kann, ist er jetzt mit seiner Familie nach Deutschland gezogen.

Marina, Serafina, Lotte, Christos und Rosa

verabschieden sich und beenden die heutige Sendung.

Sendung vom 31.10.2019

+-

Felix Schües ist unser heutiger Studiogast. Er spielt Feldhockey in der Bundesliga beim MHC und wird uns alle Fragen rund um diesen Sport, in dem die Mannheimer sehr erfolgreich sind, der aber leider nicht so bekannt wie z.B. Fußball, Handball oder Eishokey ist, beantworten. In der zweiten Stunde sprechen wir natürlich über Halloween, aber auch über Reisen, fremde Länder und andere interessante Sprotarten, die die Kinder und Jugendlichen in der Kinderklinik betreiben.

Bilder zur Sendung

Rosa

eröffnet die Sendung und kündigt den heutigen Studiogast an.

Enes

wünscht sich irgendetwas von MERO und wir haben für ihn BALLERLOS herausgesucht.

Felix Schües

ist Feldhockeyspieler und spielt für den MHC in der Bundeliga. Simon und Leon stellen ihm die ersten Fragen.

Felix

wünscht sich das Lied WESTERLAND von den Ärzten.

Felix Schües

erzählt vom Training und der Ernährung eines Profisportlers, sowie über die gefährlichsten Gegner. Simon, Leon und Andrew stellen dazu die Fragen.

die Kicherkittel

sind Klinikclowns und oft auf den Stationen unterwegs um die Kinder etwas abzulenken. Heute sind sie zu einem spontanen Besuch zu uns ins Studio gekommen.

Felix Schües

spielt als "Profi" nicht nur Hockey, sondern studiert nebenbei auch noch, um nach der Karriere einen normalen Beruf auszuüben.

Felix Schües

beantwortet die letzten Fragen der Kinder und Jugendlichen, z.B. ob es geheime Zeichen während des Spiels gibt, oder ob sich alle in der Mannschaft gut verstehen.

Leon, Simon und Andrew

sagen uns, wie sie Halloween feiern.

Leon, Andrew und Simon

sind schon viel verreist. Leon hat z.B. seine Großeltern in Panama besucht, da sie mit einem Segelboot um die Welt fahren.

Angelo

konnte am Dienstag nicht ins Studio kommen, und daher hat Rosa ihn am Bett interviewt. Er kommt aus Sizilien und lebt seit 6 Jahren in Deutschland.

Enes

wurde ebenfalls von Rosa in seinem Zimmer interviewt. Ihm gefällt es im Krankenhaus ganz gut. In seiner Freizeit spielt er gerne Fußball.

Andrew

macht einen ganz besonderen Sport, und zwar Capoeira. Leon und Simon stellen ihm dazu einige Fragen.

Andrew

erzählt Witze.

Simon, Leon und Andrew

verabschieden sich und beschließen die heutige Sendung.

Sendung vom 24.10.2019

+-

Unser heutiger Studiogast ist Klaus Elfner, er kommt vom Verein Tulpe. Die Buchstaben stehen dabei für „Tumor oder Unfall – Leben mit Perspektive und Epithese“. Er selbst hat nur ein Ohr und trägt daher eine Epithese. Was das ist, und wie er im Laufe seines Lebens damit umgegangen ist, erzählt er uns im ersten Teil dieser Sendung. Im zweiten Teil sprechen wir über Turnen, Musik (wir bekommen sogar einen Song live vorgetragen) und vieles mehr.

Bilder zur Sendung

Stephanie und Jason

eröffenen die Sendung und stellen das heutige Thema vor.

Lenny

erzählt einen Witz.

Klaus Elfner

stellt sich zunächst einmal vor und sagt uns, was für ein medizinisches Problem er hat.

Pierre

nennt uns sein TOP und FLOP.

Amelie und Line

sind Freundinnen und beide turnen leidenschaftlich. Dabei hat sich Amelie einen Arm gebrochen und Line besucht sie heute im Krankenhaus.

Klaus Elfner

ist etwas anders, als andere Menschen. Was das ist, versuchen Amelie und Line heraus zu bekommen.

Benjamin, Sebastian und Stefan

sind Freunde. Sie besuchen Benjamin, der bewußtlos wurde und daher im Krankenhaus ist.

Maja

wünscht sich DU BIST ABER GROSS GEWORDEN von Deine Freunde.

Klaus Elfner

hat einige Epithesen mitgebracht. Es sind zum Beispiel eine Nase, ein Ohr und auch ein Auge.

Melina

nennt uns ihr TOP und FLOP.

Klaus Elfner

erklärt, wodurch eigentlich Defekte im Gesichtsbereich entstehen können.

Stefan und Sebastian

schreiben eigene Songs.

Sebastian und Stefan

rappen einen ihrer Songs live im Studio.

Maja

nennt uns ihr LieblingsRUMMS. Das ist ihre kleine Schwester, die sie sehr lieb hat.

Line, Amelie und Annabelle

werden durch Stefan, Sebastian und Benjamin zu ihrem Hoby TURNEN befragt.

Bruno

freut sich auf die neue Couch, die sie demnächst bekommen.

Annabelle, Amelie und Line

wünschen sich SAG EINFACH JA von Tim Bendzko.

Stefan, Sebastian, Benjamin, Amelie, Line und Annabell

machen mit beim Radio RUMMS Quiz. Es raten die Mädels gegen die Jungs.

Das gesamte Studioteam

verabschiedet sich und beendet die heutige Sendung.

Sendung vom 17.10.2019

+-

Unsere heutigen Studiogäste  Christa Klug und Karin Buda sind ehrenamtlich beim Lotsendienst in der Universitätsklinik tätig. Da das Klinikgelände so groß ist, finden sich viele Menschen hier nicht zurecht, und dann helfen die beiden. Was sie dabei so alles erleben, erfahrt ihr in dieser Sendung.

Bilder zur Sendung

Stephanie und Lorena

eröffnen die heutige Sendung und kündigen die Studiogäste an.

Phillip

erzählt einen Witz.

Christa Klug und Karin Buda

sind ehrenamtlich beim Lotsendienst in der Universitätsklinik tätig.

Sarah

erzählt uns, warum sie im Krankenhaus ist.

Avantika

wünscht sich THEY DON'T REALLY CARE ABOUT US von Michael Jackson.

Christa Klug und Karin Buda

berichten, wie sie zum Lotsendienst gekommen sind.

Victor

ist schon seit einem Jahr im Krankenhaus und hat bereits sehr viele Mutperlen gesammelt.

Zoe

nennt uns ihr TOP und FLOP.

Christa Klug und Karin Buda

lernen bei ihrer Tätigkeit viele unterschiedliche Menschen kennen.

Lorena, Sarah, Lea und Manuela

sprechen über ihre Lieblingsorte.

Christa Klug und Karin Buda

gehören zu einer Gruppe von 17 Personen, die den Menschen in der UMM den rechten Weg weisen.

Avantika

erzählt von Indien, denn sie kommt aus diesem Land.

Avantika

trägt einen Punkt zwischen den Augen. Warum, das erzählt sie uns in diesem Interview.

Sarah und Lorena

nennen uns ihre Lieblingsmenschen.

Maureen

ist eine liebe Freundin von Radio RUMMS. Sie war schon einmal zu Besuch im Studio und hat bei der Jubiläumsveranstaltung zum 10. Geburtstag gesungen.

Maureen

singt live im Studio. Danach verabschiedet sich das gesamte Team und beendet die heutige Sendung.

Sendung vom 10.10.2019

+-

Heute sind bei uns Schülerinnen und Schüler des Ursulinen Gymnasiums zu Gast. Marina und Simon sind ja bereits Stammgäste und zu dieser Sendung haben sie noch Amelie und Sebastian mitgebracht. Sie unterhalten sich über das Wetter, über Filme, Bücher, Freizeitaktivitäten und vieles mehr. Natürlih erfüllen wir auch wieder jede Menge Musikwünsche.

Frauke

eröffnet die heutige Sendung.

Elsa

wünscht sich 99 LUFTBALLONS von Nena.

Sarah

wünscht sich das Lied JE NE PARLE PAS FRANCAIS von Namika.

Elsa

geht gerne ins Kino, mag aber die Eiskönigin nicht so gerne.

Andre

wünscht sich AFRICA von Toto.

Merle

wünscht sich PARADISE CITY von Guns & Roses für ihre Mama.

Luca

wünscht sich das Lied THE GIT UP von Blanco Brown.

Marina, Amelie, Sebastian und Simon

reden über das Wetter und was man dabei so alles machen kann.

Gerald (Pfleger auf der 30/3)

wünscht sich KLEINER FRATZ von Herman van Veen

Sebastian, Amelie, Simon und Marina

sprechen über ihre Lieblingsfilme und Serien.

Sebastian, Amelie, Simon und Marina

machen bei schlechtem Wetter natürlich auch gerne etwas mit Freunden und der Familie.

Sebastian, Amelie, Marina und Simon

diskutieren über Lieder, die sie im Unterricht hören bzw. gehört haben.

Amelie, Sebastian und Simon

nennen uns ihre Lieblingsbücher. Marina liest aber nicht gerne, sondern versucht selbst ein Buch zu schreiben.

Marina und Frauke

beschliessen zusammen mit den anderen Jugendlichen im Studio die heutige Sendung und verabschieden sich.